Veranstaltungen

Im Rahmen der dreijährigen Projektlaufzeit konnten wir einige Veranstaltungen mit Vertreter*innen aus Unternehmen und anderen Arbeitnehmerorganisationen realisieren. Dazu gehörten Workshops, Seminare und Vorträge in und für Unternehmen aus verschiedenen Branchen. Diese Veranstaltungen richteten sich an die Mitarbeiterschaft, an Betriebs- und Personalräte sowie an Geschäftsführungen.
Wir konnten viele gute Gespräche zu verschiedenen Facetten des Themenbereiches führen und das Konzept weiter entwickeln: mit Führungskräften aus kleinen Handwerksbetrieben, mit Fachkräften und Mitarbeitervertreter*innen aus großen Unternehmen der Privatwirtschaft und dem öffentlichen Dienst und nicht zuletzt mit von psychischer Krise betroffenen Arbeitnehmer*innen.

Öffentliche Veranstaltungen:

Abschlussveranstaltung

Unternehmen inklusiv – Auf Wiedersehen!

Mittwoch, 16. Juni 2021, von 16:00 bis 18:00 Uhr

Virtueller Fachtag des Projektes

Mittwoch, den 5. Mai 2021, von 10:00 bis 14:30 Uhr

Der Fachtag stand unter dem Titel:

Unternehmenskulturinklusiv

Gemeinsam mit Peers zu mehr seelischer Gesundheit

Umrahmt von Gastbeiträgen und einem Input zum aktuellen Stand des Projektes „Unternehmen inklusiv“ führten wir weiterhin ein virtuelles World Café durch, in dem wir erörterten, wie durch die Zusammenarbeit mit Genesungsbegleiter*innen die Kultur in Unternehmen im Bereich der seelischen Gesundheit bereichert werden kann.

Wir haben uns sehr über eine rege Teilnahme und Interesse an einem Austausch zu diesem wichtigen Thema gefreut.


Hier finden Sie das Programm.


Fachtagung des Modellprojektes „Genesungsbegleitung M-V“
Ermutigen, Motivieren, Unterstützen –Psychische Widerstandsfähigkeit mithilfe von Erfahrungsexpert*innen?

Online-Veranstaltung am 18.11.2020
Beitrag zum Thema Teilhabe am Arbeitsleben


Podiumsdiskussion im Rahmen der 10. Woche der seelischen Gesundheit Bremen

Coming-out in der Firma:
„Ja, ich bin psychisch krank!“

Auf dem Podium saßen
Ute Seemann ( Betriebsarztzentrum Bremen )
PD Dr. Guido Becke ( Institut für Arbeit und Wirtschaft der Universität Bremen )
Bärbel Timmler-Backes ( EX-IN Genesungsbegleiterin )
Jan-Frederik Wiemann ( EX-IN Genesungsbegleiter )
Robert von Usslar ( F.O.K.U.S. Zentrum für Bildung und Teilhabe
der Initiative zur sozialen Rehabilitation e.V. )

Moderation: Monika Möhlenkamp

Ort und Zeit: Dienstag, 8.10.2019 in der KlimaWerkStadt
Westerstraße 58, 28199 Bremen



Mitten im Arbeitsleben – trotz psychischer Erkrankung

Eine Veranstaltung für Betriebs- und Personalräte, Mitarbeiter*innenvertretungen sowie Personalverantwortliche fand am Mittwoch, den 11. September 2019 im Kultursaal der Arbeitnehmerkammer Bremen statt.